Bewährter lieferant


 

Material

Den Marktvorsprung verdankt KORONA Candles S.A. unter anderen ständigen Investitionen in die Entwicklung und der Implementierung technologischer Innovationen. Seit über 10 Jahren ist die Gesellschaft ein branchenführendes Unternehmen bei der Verwendung alternativer Materialien, die auf erneuerbaren Rohstoffen basieren. KORONA Candles S.A. ist auch Wegbereiter der Verwendung sortierter Pflanzenöle für die Kerzenherstellung, indem zurzeit im polnischen Produktionswerk jährlich über 35 000 Tonnen Pflanzenöle eingesetzt werden.

Laufende Untersuchungen über die Verwendung umweltfreundlicher Komponenten, eine ständige Analyse der Produktionstechnologien sowie die höchste Qualität der verwendeten Rohstoffe ermöglichen KORONA Candles S.A. die höchsten Qualitätsstandards einzuhalten. Dies wird auch durch die Zusammenarbeit mit den bestens qualifizierten Lieferanten in der Branche sowie durch eine komplexe Rohstoffprüfung auch vor der Einlagerung unter Einsatz der modernsten Prüfgeräte gewährleistet.  

Ausschlaggebend für die Gewährleistung der höchsten Qualität der bei KORONA Candles S.A. hergestellten Kerzen ist die Erfüllung strenger Anforderungen nach den Normen RAL und ASTM sowie eine enge Kooperation mit externen Labors wie Intertek, Dekra oder CTL. In 2011 trat die Gesellschaft dem System Lieferkettenzertifizierung RSPO bei.